Von der Firmengründung in 2015 bis heute liefern und bauen wir Betonfußböden ein. Die Schwerpunkte sind klassische Stahlbeton- und Stahlfaserbetonböden mit verschiedenen Oberflächenvergütungen. Wir verwenden dabei nur zertifizierte Materialien entsprechend den Vorschriften und Richtlinien der Hersteller. Hierbei stützen wir uns auf eine langjährige Zusammenarbeit mit erfahrenen und seriösen Partnerfirmen.
 
Die Geschäftsleitung, die Sachbearbeiter, Bauleiter und unsere Betonbauer auf den Baustellen geben ihr Bestes um die Betonböden nach den vertraglichen Gegebenheiten zu planen, auszuführen und fertig zu stellen.
 
Um Schäden am Betonboden vorzubeugen, übergeben wir bei Vertragsabschluss grundsätzlich ein Merkblatt über Benutzungszeiten für den einzubauenden Betonboden. Hier werden unter Zugrundelegung von Lasten und örtlichen Gegebenheiten die Belastungszeiten detailliert vorgeschlagen. Das gilt gleichermaßen für Stahlbeton- und Stahlfaserbetonböden, insbesondere auch für Industrieestriche und Beschichtungen.
Zum Thema Reinigung und Pflege bieten wir Trocken- und Nassreinigungen, mineralische und chemische Silikatisierungen, Paraffin- und/oder Kunststoffimprägnierungen, Kunststoffversiegelungen und OS8-/OS10-Beschichtungen mit Materialien von SIKA an. Für diese Arbeiten lassen wir von erfahrenen Fachfirma unter unserer Bauleitung und in unserem Namen ausführen.
Industrieböden unterliegen mit den Jahren Risse- und Abriebschäden. An Dehnungs- und Sollbruchfugen entstehen Kantenabrüche und Unebenheiten. Für Reparaturen und Pflege stehen uns eine Vielzahl von bewährten Materialien zur Verfügung. Unser Außendienst erstellt Ihnen gerne kostenlos ein Sanierungskonzept. 
****

Unsere Lieferanten:

logo_design_surfaces_70px.png